DSGVO

Datenschutzrichtlinie der DERMALIGHTS-Website

Datum des Inkrafttretens: 2. Februar 2020.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre derer zu schützen, die unsere Website besuchen und unsere Produkte online nutzen. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten auf unserer Website oder über unsere Online-Produkte erfassen, wie wir diese Daten schützen und welche Rechte Sie hinsichtlich der Verwendung dieser Daten haben. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch.


WER SIND WIR?

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Website, die Sie gerade besuchen ( www.dermalights.de ), und für unsere Produkte, Angebote, Funktionen, Tools oder Ressourcen, die über unsere Website angeboten werden (zusammenfassend die "Online-Produkte"). Die verantwortliche Partei für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die über unsere Online-Produkte gesammelt wurden, wie in Art. 4(7) des RGPD definiert, ist OVERBYING SA, Rue de la Grotte 6, c/o DYN SA, 1003 Lausanne, Schweiz.



WELCHE DATEN WERDEN ÜBER MICH GESAMMELT UND WIE WERDEN SIE VERWENDET?

Die persönlichen Daten, die wir sammeln: 

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Sie oder Ihr Unternehmen identifizieren.

kann verwendet werden, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren ("Persönliche Daten"). Solche persönlichen Daten können Ihren Namen, Ihre Post- oder E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum (in erster Linie aus Gründen der Anspruchsberechtigung) sowie Rechnungs- und Kreditkarten- oder Paypal-Informationen umfassen.

Wir erfassen Ihre persönlichen Daten, wenn Sie unsere Website nutzen oder wenn Sie sich online für unsere Produkte registrieren, wie in dieser Datenschutzerklärung näher beschrieben.

In all diesen Fällen verarbeiten wir nur persönliche Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen oder die wir automatisch von Ihnen erhalten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders definiert oder sofern Sie uns nicht die Erlaubnis dazu erteilt haben, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht in einer Weise verwenden oder weitergeben, die von der in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten abweicht.

Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden:

Im folgenden Abschnitt finden Sie Informationen darüber, wie wir

Ihre persönlichen Daten, die Zwecke, zu denen wir sie verarbeiten, und die Rechtsgrundlagen, auf denen wir dies tun, zu erfassen. Wenn die rechtliche Grundlage, auf der wir Ihre Daten verarbeiten, unseren berechtigten Interessen dient, können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen über unsere berechtigten Interessen benötigen. Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung als rechtliche Grundlage stützen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die unten beschriebene oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter Verwendung der oben genannten Kontaktdaten zu widerrufen. Dies hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, bis Sie diese widerrufen. Dies gilt auch, wenn wir uns auf Ihre Zustimmung oder unsere berechtigten Interessen an anderer Stelle in dieser Datenschutzrichtlinie verlassen.

Wir erfassen automatisch Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, wenn Sie auf unserer Website surfen oder unsere Online-Produkte nutzen, wie z. B. Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, das Betriebssystem, Fehlerprotokolle und andere ähnliche Informationen. 

Diese gesammelten Informationen ermöglichen es uns nicht, Sie zu identifizieren, und wir verwenden sie, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten und allgemeine Informationen über Ihre Nutzung zu sammeln.

Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6(1)(f) DPMR), den Inhalt unserer Dienste entsprechend den Präferenzen der Nutzer anzupassen und unsere Online-Produkte weiter zu verbessern.


Sie können uns nach eigenem Ermessen demografische Informationen (z. B. Ihren Beruf und die Anzahl Ihrer Kinder) zur Verfügung stellen. Wenn Sie dies tun, können wir Ihnen auf unserer Website eine persönlichere Erfahrung bieten. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6(1)(f) DPMR), den Inhalt unserer Dienste an die Präferenzen der Nutzer anzupassen und unsere Online-Produkte weiter zu verbessern.




Wenn Sie in unserem Online-Shop kaufen

Wenn Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop aufgeben, ohne ein Konto anzulegen, werden Sie gebeten, Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Rechnungsadresse, Zahlungsinformationen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer anzugeben.

Wir verwenden Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Auftragsbestätigung und eine Versandbestätigung per E-Mail zu senden.

Wir verwenden Ihre Zahlungsinformationen auch, um die Zahlung der Bestellung zu verarbeiten, und Ihre Postanschrift und andere Kontaktinformationen, um die Bestellung an Sie zu versenden.

 Diese Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist für die Bearbeitung Ihrer Bestellung notwendig; die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist daher Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DDR. 

Bitte beachten Sie, dass Sie vertraglich verpflichtet sind, uns solche persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, und dass wir Ihnen ohne diese Daten weder Mitteilungen im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen senden noch Ihre Bestellung ausführen können.

Wenn wir Ihnen Nachrichten über Dienstleistungen senden, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen wichtige Ankündigungen und Nachrichten über unsere Website oder unsere Produkte online zu senden.

Wenn Sie ein Konto einrichten, senden wir Ihnen eine Begrüßungs-E-Mail, um Ihnen Transaktionsinformationen zu Ihrem Abonnement zukommen zu lassen oder um Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu verifizieren. 


Diese Serviceankündigungen und Hinweise enthalten wichtige Informationen über die Nutzung unserer Website und/oder Online-Produkte.

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu diesen Zwecken ist für die Ausführung unserer Dienstleistungen notwendig. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutzverordnung.

Bitte beachten Sie, dass Sie vertraglich verpflichtet sind, uns solche persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, und dass wir Ihnen ohne diese Daten keine dienstleistungsbezogenen Mitteilungen senden können.

Wenn Sie unseren Kundendienst kontaktieren 

Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Fragen zu beantworten, die gewünschten Dienstleistungen zu erbringen und Ihre Anfrage zu bearbeiten. 

Je nach Ihren Präferenzen werden wir Sie per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich; die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b des RPI. 

Bitte beachten Sie, dass Sie vertraglich verpflichtet sind, uns solche persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, und dass wir ohne diese Daten nicht in der Lage sein werden, Ihnen Mitteilungen im Zusammenhang mit dem Kundendienst zu senden.


Wenn Sie Newsletter und andere Marketingmitteilungen abonnieren, wenn Sie unsere Produkte online oder an anderer Stelle auf unserer Website abonnieren, erhalten Sie unter Umständen die Möglichkeit, dem Erhalt von Newslettern und anderen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zuzustimmen. 

Wenn Sie sich "anmelden", senden wir Ihnen Werbe-Newsletter zu und informieren Sie per E-Mail und über unsere Social-Networking-Plattformen über Angebote, Veranstaltungen und Umfragen. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Zustimmung (Art. 6(1)(a) DPMR) oder, wenn Sie ein aktueller Kunde oder Abonnent sind, unser berechtigtes Interesse (Art. 6(1)(f) DPMR), Ihnen relevante Marketinginformationen zukommen zu lassen. 

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht gesetzlich verpflichtet sind, uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen. Ohne sie können wir Ihnen jedoch unsere Newsletter und die anderen oben beschriebenen Informationen nicht zusenden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von solchen Mitteilungen abzumelden, indem Sie den Anweisungen in der betreffenden Mitteilung folgen.



Cookie

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien wie Pixel-Tags,

Web-Beacons und andere Kennungen, die uns helfen, unsere Website und Online-Produkte für Sie zu personalisieren, Ihre Präferenzen zu speichern und

um zu verstehen, wie Benutzer unsere Website und Internetprodukte nutzen, und um unsere Marketingkommunikation zu personalisieren.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei mit einer Zeichenfolge, die an Ihren Computer gesendet wird, wenn Sie eine Website besuchen. Wenn Sie eine Website erneut besuchen, ermöglicht das Cookie dieser Website, Ihren Browser zu erkennen. Wie lange ein Cookie auf Ihrem Computer oder Mobilgerät verbleibt, hängt davon ab, ob es sich um ein "persistentes" Cookie oder ein "Session"-Cookie handelt. Unsere Website verwendet beide Arten von Cookies. Session-Cookies verbleiben nur so lange auf Ihrem Gerät, bis Sie das Surfen beenden. Persistente Cookies verbleiben auf Ihrem Computer oder Mobilgerät, bis sie ablaufen oder gelöscht werden.

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies auf unserer Website:

  • Cookies unbedingt erforderlich: Diese Cookies sind für die Nutzung unserer Website und Online-Produkte unerlässlich.
  • Leistungs-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung unserer Website. Wir verwenden diese Daten, um unsere Website zu optimieren und die Navigation und Nutzung der Website für Sie einfacher und bequemer zu gestalten, damit Sie unsere Online-Produkte nutzen können.
  • Funktionale Cookies: Diese Cookies ermöglichen es unserer Website und unseren Online-Produkten, sich an die von Ihnen bei der Nutzung unserer Website getroffenen Entscheidungen zu erinnern und Ihre Erfahrungen zu personalisieren.
  • Cookies von Dritten: Cookies von Dritten sind Cookies, die von Websites und/oder Dritten gesetzt werden. Diese Cookies werden auf unserer Website verwendet, um unsere Internetprodukte zu verbessern oder um uns zu helfen, relevantere Werbung anzubieten. Diese Cookies unterliegen den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter, die sie auf Ihrem Browser installieren. Besuchen Sie www.youronlinechoices.eu, um mehr über Ihre Optionen zu erfahren und wie Sie diese Drittanbieter-Cookies ablehnen können.
  • Analytische Cookies: Wir verwenden analytische Cookies, die uns helfen zu verstehen, wie Benutzer auf unserer Website navigieren und wie sie dorthin gelangt sind. Wir verwenden verschiedene Webanalyse-Provider wie Google Analytics, Hot Jar, Optimizely und Exact Target. Diese Cookies unterliegen den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der externen Dienstleistungsanbieter. Um mehr über Ihre Möglichkeiten zu erfahren und darüber, wie Sie diese Analyse-Cookies ablehnen können, besuchen Sie bitte die Websites dieser Anbieter für weitere Einzelheiten.


Für die Nutzung unserer Website ist es nicht erforderlich, dass Sie Cookies akzeptieren. Obwohl die meisten Browser anfänglich so eingestellt sind, dass sie Cookies akzeptieren, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Sie ein Cookie erhalten, oder dass er Cookies gänzlich ablehnt. Die meisten Browser stellen im Abschnitt "Hilfe" der Symbolleiste Anweisungen zur Verfügung, wie dies zu tun ist. Obwohl Sie nicht verpflichtet sind, unsere Cookies zu akzeptieren, um auf unsere Website zuzugreifen, kann es bei Ablehnung von Cookies dazu kommen, dass bestimmte Produkte, Angebote, Funktionen oder Ressourcen auf unserer Website (einschließlich bestimmter Online-Produkte) nicht richtig funktionieren und Sie einen Komfortverlust erleiden.


Wir verwenden Cookies auf der rechtlichen Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6(1)(f) DPMR), um unsere Website und Internetprodukte zu optimieren, Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren und Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu bieten. Bitte beachten Sie schließlich, dass Inserenten und andere Dritte auch ihre eigenen Cookies verwenden können, wenn Sie auf ihre Anzeigen oder Links zu ihrer Website oder ihrem Dienst auf oder von unserer Website aus klicken. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Nutzung von Websites Dritter oder Drittanbieter von Werbung.